Hamburger Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker GmbH

Rückblick & Mission

Seit 1978 bietet die Hamburger Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker GmbH in und um Hamburg Stadtrundfahrten an.
Begonnen hat es mit den Hamburger Hummelbahnen, die im Laufe der Zeit durch die Cabrio-Doppeldeckerbusse vom Typ MAN SD 200 ersetzt wurden. Nach der Wende engagierte sich die Hamburger Stadtrundfahrt sehr für Hamburgs Partnerstadt Dresden, um dort das Know-How "Stadtrundfahrt" zu etablieren. Seit 1989 drehen die Roten Doppeldecker in Dresden ihre Runden und begeistern Jung und Alt. Seit 2015 firmiert sich das Unternehmen als Dresdner Stadtrundfahrt – Die Roten Doppeldecker GmbH.

Die Mission der Roten Doppeldecker in Hamburg und Dresden ist so einfach wie genial:

Hamburg erleben heißt Hamburg erfahren

Unter diesem Motto ist das Hauptziel der Hamburger Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker GmbH, qualitativ hochwertige Stadtrundfahrten mit viel Charme und Unterhaltung durch zertifizierte Gästeführer anzubieten.

Leistungen und Merkmale

Das Leistungsspektrum des Unternehmens ist genauso vielseitig wie die Wünsche der Fahrgäste. Planmäßige und individuelle Stadtrundfahrten, Sonderfahrten sowie Transfer- und Shuttle-Dienste sind fester Bestandteil der Roten Doppeldecker.

Durch eine zuverlässige und hohe Fahrzeugfrequenz, in Verbindung mit einem umfangreichen Haltestellennetz, werden den Fahrgästen alle relevanten Sehenswürdigkeiten Hamburgs näher gebracht. Sämtliche Fahrten können natürlich auch in Kombinationen mit Alster- oder Hafenrundfahrten gebucht werden. Zertifizierte Gästeführer begleiten die Touren auf Deutsch und Englisch. Ein GPS gesteuertes Audiosystem bietet über Kopfhörer neben Deutsch und Englisch zusätzlich 8 weitere Sprachen: Französisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Japanisch, Chinesisch und Arabisch.

Ein weiteres Dienstleistungsmerkmal besteht in der Möglichkeit der beliebigen Fahrtunterbrechung und -fortsetzung mit dem Tagesticket (Hop on - Hop off), da dieses einen Kalendertag lang gültig ist.

Zielgruppen

Hamburger mit Freunden, Familie & Bekannten sowie Hamburg Besucher (Tagesgäste, Städtereisende, Hotelgäste, Gruppen) und Schulklassen. Die Stadtrundfahrt ist spannend und informativ für Jedermann.

Meilensteine der Entwicklung

Die Einführung von Cabrio-Doppeldeckerbussen hat die Stadtrundfahrten sehr attraktiv gemacht. Besonders Fahrten mit offenem Verdeck bieten zu allen Jahreszeiten einen besonderen Reiz und einen hervorragenden Rundumblick. Seitdem sind die Roten Doppeldecker nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken.

Seit 2010 fahren die 25 Roten Doppeldecker mit modernster Antriebstechnik. Das Herz der Oldtimer ist ein moderner Mercedes-Benz Motor, welcher der Euro 5 Norm plus EEV entspricht. Auch das Getriebe, sowie das Luftsystem, sind auf dem neusten Stand. Die Busse sind von außen Rot und von innen Grün!
Damit unsere Oldtimer stets modern bleiben, stecken wir schon heute in der Entwicklung von morgen, der Elektromobilität.